parkrun ist in Hannover gestartet

Heute war der Tag auf den wir uns soooo gefreut haben. Ein bisschen aufgeregt und hochmotiviert treffen sich die Helfer mit leuchtend gelben Westen am Anfang der Herrenhäuser Allee. Schnell sind ein Pavillon und die Start- und Zielschilder aufgebaut. Streckenposten werden eingeteilt und gehen mit den Markierungsschilder zu ihren Standpunkten entlang des Kurses.

Ab 8:30 Uhr treffen die ersten Läufer ein. Deutsch und Englisch vermischen sich in den Gesprächen. Denn wir haben Besuch aus England und Australien. Pünktlich um 9:00 Uhr begrüßt Laufleitung Bettina 50 Läuferinnen und Läufer sowie zwei Vierbeiner. Kurze Streckeneinweisung und dann der langersehnte Start! Kurz nach dem Start kommt eine aufgeregte Läuferin, die noch mitlaufen möchte. „In Schottland starten wir parkrun immer um 9:30!“ Sie läuft dem Feld hinterher….

Nach 18 Minuten kommt der erste Läufer geführt von Henrik auf dem Fahrrad ins Ziel! Zielmarke ausgeben und Einscannen klappt mit der parkrun App prima. Immer mehr Teilnehmer treffen ein – alle mit einem Lächeln auf den Lippen. Mit strahlenden Augen kommt nach 42 Minuten die vorletzte Teilnehmerin gefolgt von Schlussbegleitung Ralph ins Ziel.

Wir bekommen Lob für die Strecke und die Organisation – über das wir uns richtig freuen. Kurz vor 10:00 h sind die letzten Streckenposten zurück im Ziel, der Pavillon abgebaut und das Equipment verstaut. Mit fast 20 Leuten gehen wir ins Café Steinecke.

Aufgeregt laden wir die Zeit- und Scan-Daten aus den iPhones hoch und um 10:30 Uhr sind die Ergebnisse auf des ersten Georgengarten parkrun online.
YEEEEAAAAAAAHH!

Wir sagen DANKE!

Danke an alle Läuferinnen und Läufer, die heute Ihre erste Runde durch den Georgengarten gelaufen sind!
Danke an James von parkrun, der uns beim Start vor Ort unterstützt hat!
Danke an Jakub von parkrun, für die fortwährende Unterstützung in den letzten Monaten!
Danke an Tom von parkrun für die brillante Idee parkrun in Deutschland zu starten!
Der größte Dank geht an unsere Helfer für die tolle und begeisternde Unterstützung – ohne Euch wäre parkrun in Hannover nicht möglich!

Wir freuen uns auf nächsten Samstag!
Seid Ihr dabei?

 

Die parkrun Generalprobe ist geglückt!

Kurz vorm Start stoppte der Regen und 15 neugierige Läufer wagten sich auf die Strecke um Helfer und Wegweiser zu testen. Ihr wart spitze!
Wir sind hoch zufrieden und freuen uns riesig auf die Premiere am Samstag, den 2. Dezember. Wer in einer Woche dabei sein möchte, registriert sich einmalig bei parkrun und kommt einfach mit dem ausgedruckten Barcode vorbei.
Start ist immer um 9 Uhr am Beginn der Herrenhäuser Allee an den Herrenhäuser Gärten.

Georgengarten parkrun in Hannover startet am 2. Dezember 2017

Am 2. Dezember 2017 findet um 9:00 Uhr der erste parkrun in Hannover statt. Zusammen mit Leipzig und Mannheim startet die weltweit größte Laufserie in Deutschland. In Hannover ist der Hannover Runners e.V der Ausrichter des Georgengarten parkrun.

 

parkrun? Was ist das?

parkrun ist eine weltweite Laufserie bei der jeden Samstag um 9:00 Uhr weltweit über 100.000 Läuferinnen und Läufer auf einem 5 km langen Kurs laufen, walken oder gehen. Die Teilnahme ist kostenlos – es ist nur eine einmalige Registrierung bei parkrun nötig, um weltweit in 19 Ländern teilzunehmen. Freiwillige Helfer sorgen für die Organisation und Durchführung der Lauf-Events. Ziel der Nonprofit-Organisation aus England ist es Menschen zum Sport zu bringen. Egal mit welcher Geschwindigkeit, egal mit welchem Alter, alle können dabei sein.

Weitere Informationen über parkrun findet Ihr in dem PDF Was ist parkrun?

Wir sind online

Seit Freitag, dem 10. November ist der Georgengarten parkrun online. Läufer und Läuferinnen, können sich über das parkrun Portal Deutschland anmelden.

 

Die Strecke

Der Start der 5 km Strecke ist am Beginn der Herrenhäuser Allee am Großen Garten und führt über die Allee in Richtung Königsworther Platz und dann zurück durch den Park, vorbei am Wilhelm-Busch-Museum zum Start.

 

Helfer gesucht

Wir suchen Freiwillige, die uns bei der Ausrichtung der Ausrichtung der Laufveranstaltung parkrun in Hannover unterstützen.
Mehr dazu in unserem Beitrag zu den parkrun Helfern.

Hier geht es zur Anmeldung.

Wir freuen und auf Eure Unterstützung!

 

Generalprobe am 25. November 2017

Am Samstag, den 25. November 2017 starten wir um 9:00 Uhr eine Generalprobe des Georgengarten parkrun zu dem wir alle herzlich einladen. Lauf mit uns über die 5 km Strecke oder helft uns bei der Organisation.

Mehr dazu auf unserer Facebook-Veranstaltungsseite.

 

© parkrun

Treffen der parkrun Volunteers

Wir treffen uns zum ersten parkrun Volunteer Treffen.

Dienstag, 31. Oktober um 15:00
Bäckerei Steinecke, Herrenhäuser Kirchweg 38, 30167 Hannover

 

Dabei wollen wir Euch den Ablauf eines parkun und die Aufgaben der Volunteers vorstellen sowie die Gruppen einteilen. Anschließend stellen wir Euch bei einem Spaziergang durch den Georgengarten die Strecke vor.
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

 

Hier geht’s zur Veranstaltung auf FaceBook!

 

parkrun Volunteers-Anmeldung

Jetzt ist es soweit!

Das Anmeldeformular für die parkrun Volunteers ist online.
Wir suchen Freiwillige, die uns bei der Ausrichtung der Ausrichtung der Laufveranstaltung parkrun in Hannover unterstützen.

Was ist parkrun?

parkrun ist die weltweit größte Laufserie, die in 15 Ländern auf 5 Kontinenten stattfindet. Über 100.000 Menschen laufen jeden Samstag Morgen um 9:00 Uhr 5 km bei über 1.100 Veranstaltungen.
Kostenfrei!
Weitere Informationen über parkrun findet Ihr in dem PDF Was ist parkrun?

Was ist zu tun?

Wir brauchen Eure Hilfe als:

  • Streckenposten
  • Einscannen der Barcodes beim Start
  • Einscannen der Barcodes im Ziel
  • Ausgabe der Zeitkarten
  • Betreuung der Teilnehmer
  • Auf- und Abbau

Mehr zum Volunteering in der Übersicht von parkrun in englischer Sprache. Unser Ziel ist es vier Kern-Teams aufzubauen, die sich rotierend um das Lauf-Event kümmern. Dazu müsst Ihr keine Läufer sein! Dabei sein, helfen und Spaß haben! Alle Volunteers, die einen parkrun betreut haben, werden anschließend namentlich auf der Veranstaltungsseite von parkrun Hannover aufgeführt.

Wie geht es weiter?

Für Ende Oktober planen wir dann ein gemeinsames Treffen der parkrun Volunteers, auf dem wir einen parkrun-Ablauf vorstellen werden und die Teams und Rollen einteilen.

Die erste parkrun Veranstaltung ist dann für Anfang Dezember geplant – immer vorausgesetzt, wir haben bis dahin die Genehmigung der Stadt Hannover für die 5 km-Strecke. Entweder im Georgengarten oder in der nördlichen Eilenriede.

Wir freuen uns auf Eure unverbindliche Anmeldung!

Habt Ihr weitere Fragen?
Braucht Ihr mehr Informationen?
Dann schreibt uns bitte eine Mail an: info@hannover-runners.de
Betreff: parkrun Volunteer

© parkrun

parkrun in Hannover – Wie geht es weiter?

Danke für Eure Begeisterung bei der parkrun Vorstellung Sonntag, den 10. September. Das parkrun-Team war sehr erfreut und glücklich über den herzlichen Empfang, das Engagement und das Interesse in Hannover.
Im nächsten Schritt haben wir ein Anmeldeportal für die Freiwilligen auf unserer Website einrichtet, wo Ihr Euch registrieren könnt.

Für Anfang/Mitte Oktober planen wir dann ein gemeinsames Treffen auf dem wir einen parkrun-Ablauf vorstellen werden und die Teams und Rollen einteilen.
Parallel dazu sprechen wir mit der Stadt Hannover über die Genehmigungen und feilen an der exakten Strecke für den parkrun.
In Deutschland sollen bis zu fünf Veranstaltungen Anfang/Mitte November gleichzeitig gestartet werden und wir haben die Hoffnung, dass wir dabei sind!
Für den parkrun in Mannheim liegt bereits die Genehmigung der Behörden vor!

Der Bericht: parkrun trifft Hannover Runners

Es war eine aufregende Begegnung zwischen Paul, Tom, James und Jakub von parkrun und 30 Hannover Runners vor dem Lauftreff am Sonntag. Die Läuferinnen und Läufer lauschten Toms Geschichte über parkrun und warum Deutschland ein parkrun-Land wird.
 Mit gut 25 Hannover Runners ging’s auf eine 5 km parkrun-Testrunde durch die Eilenriede.
 Den Kaffee nach dem Lauf haben wir dann am Lister Platz gemeinsam getrunken.

Der Funke parkrun ist übergesprungen und wir freuen uns auf den ersten parkrun-Lauf in Hannover.

Weitere Informationen folgen!

parkrun in Hannover? Wir suchen Freiwillige!

parkrun ist eine internationale Laufserie, die in 14 Länder weltweit Läufer zusammenbringt. Geboren wurde die Idee 2004 in England. Insgesamt wurden schon über 140.000 Veranstaltungen durchgeführt an denen über 2 Millionen Läufer/innen teilgenommen haben. Die Streckenlänge beträgt immer 5 Km. Die Läufe finden weltweit immer Samstags um 9.00 Uhr statt. Wöchentlich!
Einen tollen Bericht über die Laufserie gibt es auf Spiegel Online!

Die Hannover Runners sind seit Ende Beginn des Jahres in Kontakt mit den Verantwortlichen in England. Jetzt wird es ernst. parkrun will noch 2017 in Deutschland starten. Hannover könnte einer der ersten Standorte für parkrun-Läufe sein. Für die Organisation und Durchführung der Läufe brauchen wir etwa 5 Teams mit jeweils 8 bis 10 Teilnehmern.
Geplant sind die 5 km-Läufe im Georgengarten oder der Eilenriede.

Wir suchen Freiwillige, die uns bei den Läufen am Samstag Morgen als Streckenposten, Code-Einscanner, Fotografen und Event Direktoren unterstützen. Eine kurze Mail an info@hannover-runners.de mit den Betreff: „parkrun – ich bin dabei“ und Eurem Namen – dann bekommen wir einen Überblick, wer dabei sein möchte.
Später folgt ein Anmeldeformular über diese Website.

Wir freuen uns auf Eure Meldungen!