Gewinnspiel Maxxprosion

von Timo Huck

Der Hannover Marathon 2019 liegt hinter uns. Und die Hannover Runners haben auf allen Ebenen bei diesem Lauf-Event stark abgeliefert. Wer von euch aktiv als Läufer/in beim Marathontag teilgenommen hat, dem ist nicht entgangen, dass unserer Kooperationspartner Maxxprosion der offizielle Partner für isotonische Getränke und für Energie-Gels war.

Wir freuen uns sehr über den regen Austausch zu dem in Hannover ansässigen Unternehmen. Und freuen uns sehr über weitere gemeinsame Aktionen. Auf der Marathonmesse konnten wir uns viel und konstruktiv mit Maxxprosion austauschen und und blicken freudig in die Zukunft.

Auch für den anstehenden Maschsee-Triathlon am 25. Mai 2018 ist Maxxprosion der offizielle Nutrationpartner.
Im Zuge dieses Sportereignisses verlost Maxxprosion unter allen Bestellungen einen Startplatz für den Maschsee-Triathlon – dabei ist die Disziplin von euch frei wählbar.

Jeder Einkauf im Shop von über 25€ nimmt automatisch an der Verlosung teil. Aber immer vorausgesetzt ihr nutzt im Warenkorb den Code aus unserem Newsletter – des weiteren erhaltet ihr mit diesem Code exklusiv einen Rabatt in Höhe von 20% als Hannover Runners e.V. Mitglied. Die Verlosung läuft bis einschließlich 18. Mai – bis dahin muss Eure Bestellung eingegangen sein. (Sonderangebote und Sparsets sind ausgenommen.)

Hier findet ihr noch einige hilfreiche Tipps für Triathleten. Viel Spaß beim Shoppen.

Ihr habt Fragen? Timo freut sich auf Eure E-Mail!

Natascha läuft für autistische Kinder

Natascha läuft bereits seit einiger Zeit mit den Hannover Runners durch die Eilenriede und ist seit 2019 auch Mitglied in unserem Verein. Trainiert hat sie mit unserer Marathon- und Halbmarathon-Gruppe seit Anfang Januar für den HAJ Marathontag. Natascha Ziel: den Halbmarathon unter 2:00 Stunden laufen.

Doch Natascha reicht nicht das sportliche Ziel. Ihr zweites Ziel: Spenden sammeln für autistische Menschen.Für jeden Kilometer einen Euro, wenn Sie unter 2:00 Stunden bleibt. Als Heilerziehungspflegerin arbeitet sie täglich im Kindergarten des Autismus Zentrums und weiß was den Kindern dort fehlt.

Am Sonntag lief es beim Halbmarathon-Rennen nicht ganz optimal – nur 2:01:43. Natascha dazu:
„Als Sportlerin ärgere ich mich natürlich sehr mein Ziel nicht erreicht zu haben. Die letzten Kilometer waren echt heftig! Auf der Nienburger dachte ich, ‚wenn du Gas gibst, schaffst du es noch – aber die Chance steht 50 zu 50 das du nicht ankommst!‘ Meine Beine wollten aber auch echt nicht mehr und haben nicht mehr auf die Befehle von meinem Kopf gehört.
Die Enttäuschung war aber vorbei als im Ziel meine Aktion, der Slogan und ein Spendenaufruf angesagt wurde. Und die Hannover Runners waren natürlich eine Riesen Unterstützung, ganz besonders Sarah, Conny, Madeleine, Dörte, Stefan, Hanna, die Kilometer für Kilometer mit mir gerannt sind, Dirk und Timo für die mentale Unterstützung!
Und die 1:47 hole ich mir dieses Jahr im Leipzig zurück!!!!“

Eine echt tolle Aktion, die auch vom Hannover Runners e.V. mit einer Spende unterstützt wird. Natascha freut sich über weitere Spenden:
Bankverbindung: Autismus Zentrum Hannover GmbH
IBAN: DE58 5206 0410 0000 6188 88
BIC: GENODEF1EK
Verwendungszweck: Natascha läuft

 

Hannover Runners Veranstaltungen 2019

Hier der Überblick über die – bis jetzt – geplanten Veranstaltungen für 2019.

HAJ Marathon Hannover 2017

Kleiner Nachbericht zum HAJ Marathon am 9. April 2017

 

Das erste Treffen am Baum vorm Zelt der Marathon-Messe fand um 8:15 h für die Starter des Marathonlaufs statt. Kalt war es noch um die Uhrzeit aber die Stimmung war heiß!

 

Um 10:25 h waren die Halbmarathon-Läuferinnen und -Läufer dran. Ein riesiges Gewimmel rund um den Baum und fast 60 Teilnehmer und Begleiter am Treffpunkt. Beste Stimmung bei steigenden Temperaturen.
Hannover Runners! GO, GO, GO!

 

 

Zuletzt traf sich noch das etwas kleinere Team vorm 10 km-Lauf und Walking! Zu diesem Zeitpunkt hatte die Temperatur bereits bei 20°C erreicht!

 

 

Glückwunsch an alle Teilnehmer der Hannover Runners!