Hannover Runners Netiquette – Teil 2

Wie wollen wir bei den Hannover Runners miteinander umgehen?
Dazu haben wir uns Gedanken gemacht und Regeln aufgestellt. Wir stellen Euch die Hanover Runners Netiquette in loser Reihenfolge vor und bitten Euch die Umgangsregeln einzuhalten.

Teil 2: Lauf-Shirts und sonstige Hannover Runners-Artikel

Am Maschsee, in der Eilenriede, im Georgengarten und auch bei vielen Läufen außerhalb der Region Hannover – wir freuen uns sehr, dass man mittlerweile so häufig unser Vereinslogo sieht! So können wir uns als Hannover Runners schnell erkennen und zeigen, dass wir Teil einer großen Gemeinschaft von Laufbegeisterten sind. Alle Textilien tragen das offizielle Vereinslogo mit der entsprechenden Aufschrift und dem Namen des Läufers bzw. der Läuferin. Lauf-Shirts könnt Ihr direkt über Hannover Runners beziehen, die Hannover Runners-Jacken gibt’s bei unserem Kooperationspartner Blade Runner.

Ansonsten haben wir das Logo bei WerkD hinterlegt. So kann jeder, der sein eigenes Lauf-Shirt mit Hannover Runners-Logo haben möchte, sich seinen Wunsch leicht erfüllen! Da es zu unseren Prinzipien gehört, mit lokalen Einzelhändlern und Dienstleistern zusammenzuarbeiten, bestellen wir keine Großserien irgendwo bei anonymen Anbietern.

Wir sind EIN Verein mit verschiedenen Lauftreffs und Aktivitäten – daher gibt es auch seit der Vereinsgründung KEINE gesonderten Designs mehr für einzelne Gruppen innerhalb des Vereins. Wir möchten Sorge dafür tragen, dass unser Logo in dem Sinne verwendet wird, wie es ursprünglich gedacht war, und bitten daher alle, von eigenen Kreationen und Bestellungen Abstand zu nehmen – vielen Dank für Euer Verständnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.